Ballongas Helium für bis zu 30 Luftballons, 0,2m³ Einwegflasche

Ballongas Helium für bis zu 30 Luftballons, 0,2m³ Einwegflasche

39,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)

Beschreibung

Hersteller: PARTY FACTORY - Artikelnummer: 5080 / EAN: 4260432844030

Kategorie: Helium - Ballongas - Heliumflaschen


Produktinformation

Produkt: Helium - Einwegflasche 30 / Helium - 0,21 m³

Füllmenge: Ausreichend für ca. bis zu 30 Luftballons - 25 cm Durchmesser

Inhalt: 1 Helium-Einwegflasche / 1x Abfüllventil


Heliummenge ausreichend für ca.

25-30 Latexballons 25 cm Durchmesser oder

15-20 Latexballons 30 cm Durchmesser oder


Sicherheitshinweise

Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten!
Bewahren Sie den Gaszylinder außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Das Einatmen von Helium kann zu Erstickungen führen. Wenden Sie dieses Produkt in einem gut durchlüfteten Raum an. Halten Sie den Gaszylinder von erhöhter Hitze fern. Trocken und kühl lagern.

Behälter steht unter Druck.


Schritt für Schritt Anleitung zum optimalen Ergebnis

1. Achten Sie darauf, dass die Ballongas-Flasche stabil und nicht

umkippen kann.

Entfernen Sie anschließend die schwarze Ventilschutzkappe von der Flasche.

2. Schrauben Sie jetzt das schwarze Gummiventil (Knickventil) dort an, wo sie die Ventilschutzkappe entfernt haben.

3. Drehen Sie den grünen Schraubverschluss auf der Oberseite des Helium-Zylinders ganz auf. Es entweicht noch kein Gas.

4. Ziehen Sie den Ballonhals über das schwarze Gummiventil und

drücken Sie es dicht an das Ventil.

5. Den Ballonhals samt dem schwarzen Gummiventil vorsichtig nach unten drücken, bis das Helium in den Ballon strömt.

6. Füllen Sie den Ballon bis zur gewünschten Größe.

7. Den Ballon dann einfach verknoten oder mit einer Ballonschnur

verschnüren.

8. Wenn Sie mit dem befüllen der Ballons fertig sind, einfach den

grünen Schraubverschluss wieder verschließen.

9. Schrauben Sie die Ventilschutzkappe für den Transport und

Lagerung wieder auf.


Tipps für den Gebrauch von Helium Ballongas

Füllen Sie die Ballons erst kurz vor dem Einsatz mit Helium, da die

Ballonhülle porös und gasdurchlässig ist und die Luftballons nur eine bestimmte Zeit fliegen.


Entsorgung

Die Ballongasflasche ist vollständig recycelbar und kann im städtischen Reste- und Wertstoffhof entsorgt werden. Um den Behälter

vollständig zu entleeren, drehen Sie das Ventil auf und drücken Sie das Knickventil so lange, bis kein Gas mehr ausströmt und kein

Restdruck mehr in der Flasche vorhanden ist.